Multicopter

Produkte von Amazon.de

Ein Multicopter ist ein Luftfahrzeug, welches durch mehrere Rotoren für seinen Auftrieb sorgt. Der Multicopter ist dabei nur ein Überbegriff für alle Flugmodelle mit fest montierten Rotoren. Oftmals werden hier 3 bis 8 Rotoren verwendet.

Multicopter Arten:

    • Tricopter mit 3 Rotoren
    • Quadrocopter mit 4 Rotoren
    • Mini Quadrocopter mit 4 Rotoren
    • Hexacopter mit 6 Rotoren
    • Octocopter mit 8 Rotoren

Ein Vorteil der Multicopter ist die einfache Rotormechanik und Steuerung. Im Vergleich zu Einzel- und Doppelrotorhubschraubern bzw. Helicoptern, verwenden Sie komplexe, verstellbare und regelbare Propeller bzw. Rotoren. Aufgrund ihrer einfachen Konstruktion und Steuerung, gibt es eine große Anzahl verschiedener Multirotor bzw. Multicoptermodelle.

Tricopter

Ein Tricopter besitzt 3 Rotoren und einen zentralen festen Bausatz. Er ähnelt in seiner Bauweise einem Düsenjet oder einem “T”. Der Tricopter eignet sich für fortgeschrittene Benutzer. Durch das geringe Gewicht ist der Tricopter windanfällig und sehr instabil beim Fliegen. Die intelligente Steuerungselektronik gleich dieses Manko in der Regel wieder aus. Durch seine 3 Rotoren besteht bei einem Motorausfall keine Redundanz.

Quadrocopter / Quadcopter

Der Quadrocopter ist der typische Multicopter mit dem im Grunde alles anfing! Er hat 4 Ausleger mit je einem Motor und kann senkrecht starten und landen. Ein Quadrocopter ist für Einsteiger und Profis geeignet. Durch seine stabile Fluglage können Profis schwierige Flugmanöver durchführen. Ein Quadrocopter ist sehr robust gebaut und ist nicht so windanfällig wie ein Tricopter. Leider kann er durch seine Bauweise nicht besonders schnell fliegen.

Hexacopter

Ein Hexacopter hat insgesamt 6 Ausleger mit je einem Motor. Dadurch kann er eine höhe Last tragen und ist für einen Kameraeinbau perfekt geeignet. Der Hexacopter eignet sich für Anfänger und Profis. Durch seine vielen Rotoren kann die Redundanz bei einem Motorausfall sichergestellt werden. Der Hexacopter ähnelt der Bauweise eines Quadrocopters.

Oktocopter

Ein Octocopter besitzt 8 Rotoren inklusive Motoren. Er ist damit ein “Heavylifter” unter den Multicoptern. Durch seine hohe Traglast wird er häufig für Filmaufnahmen genutzt. Ein Octocopter eignet sich für Anfänger und Profis gleichermaßen. Er besitzt eine sehr ruhige Flugeigenschaft und eine hohe Redundanz bei einem Motorausfall.

Fazit

Es gilt: je mehr Rotoren ein Multicopter besitzt, umso höher ist die Komplexität und Schwierigkeit des Fliegens. In der Regel ist ein Multicopter aerodynamisch vollkommen instabil und setzt daher eine intelligente Technik zur Stabilisierung des Fluges voraus. Für Anfänger ist der Quadrocopter deutlich besser geeignet. Mit diesem Multicopter kann man seine Flugfähigkeiten am leichtesten verbessern. Je leichter, kleiner und robuster der Multicopter aufgebaut ist, umso stabiler wird seine Fluglage. Daher werden hier besonders Abstürze und Unfälle deutlich besser verkraftet. Im Bereich der Quadrocopter gibt es mittlerweile sehr preiswerte Modelle für den Einstieg. Sie eignen sich deutlich besser um seine Grundfertigkeiten bei der Steuerung eines Mutlicopters zu erhöhen. Profis können aufgrund ihrer Flugerfahrung und Steuerungserfahrung auf andere Multicopterarten zurückgreifen. Hier bieten sich vor allem Hexacopter und Octocopter an. Durch ihre Bauweise und Größe bieten diese Modelle mehr Raum und Platz für Kameras.

Sie suchen den perfekten Multicopter für einen erlebnisreichen Flug über ihr Grundstück? Dann sind Sie bei Onlinedrohne Kaufen richtig. Wir stellen ihnen viele nützliche Informationen, Videos und Testberichte zur Verfügung.